Bremen: Probleme mit Zeugen Jehovas

Selbsthilfegruppe: Erstes Treffen in Bremen am Freitagabend
Ein ehemaliger Hamburger Zeuge Jehovas berichtet über den Ausstieg und über die Schwierigkeiten.

BREMEN. Keine Frage: Bremen ist nicht Trier! Ein Unterschied zwischen den beiden Städten besteht zum Beispiel darin, dass Trier eine Selbsthilfegruppe für ehemalige Mitglieder der Zeugen Jehovas und solche, die an einen Ausstieg denken, hat. In Bremen gab es am Freitagabend ein erstes Treffen zur Gründung einer Selbsthilfegruppe. Für Ausstiegswillige und für Betroffene, die Probleme haben mit Menschen, die ihnen nahe standen, sich aber nach dem Beitritt zu den Zeugen Jehovas vollkommen abwandten.

Weiterlesen: Bremen: Probleme mit Zeugen Jehovas