Netzwerk Sektenausstieg e.V.

Von 100 auf null in drei Jahren: Wie ich wieder gesund wurde

Ich wurde Ende der Sechziger Jahre geboren, in eine Familie von Zeugen Jehovas. Ich habe noch einen Bruder und ich habe einige Verwandte, die auch Zeugen Jehovas sind. Eine meiner Tanten war sogar aufgrund ihres Glaubens im KZ gewesen.

Die verfälschte Wachtturm-Bibel

Viele aufrichtige Christen sind leider jeder Diskussion mit Zeugen Jehovas unterlegen. Die Argumente der Zeugen Jehovas sind gut eingeübt und lassen sich scheinbar durch die Bibel beweisen. Viele Personen unterlassen es, "Kontra" zu geben, wobei dies gar nicht so schwer ist, sofern man ihre Argumentationstechniken und lehrmäßigen Schwachpunkte kennt. Sie tun nicht nur sich selbst einen Gefallen, sondern bringen den einzelnen Zeugen Jehovas zum Nachdenken.