Netzwerk Sektenausstieg e.V.

Die Geschichte der hinduistisch-synkretistischen Gemeinschaft Bhakti Marga (Bhakti Marga Orden Deutschland e.V.) wird begleitet von kritischen Berichten über den Gründer und Leiter Paramahamsa Sri Swami Vishwananda vor allem wegen sexuellen Fehlverhaltens. In den letzten Monaten erhoben mehr und mehr Menschen ihre Stimme, die sich von der Gruppe abgewandt haben und persönliche Verletzungen beklagen, sich aber offenbar auch online finden und teilweise organisieren. Im Folgenden werden einige Informationen zu Bhakti Marga zusammengefasst, es wird ein Überblick über die Kritikpunkte gegeben sowie ein großer Teil der aktuellen Internetquellen zusammengestellt.

https://ezw-berlin.de/html/15_10383.php

Veröffentlicht von: Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen