Lesung "Kein Teil der Welt" mit Stefanie de Velasco

Wie mir das Bürgertelefon der Stadt Köln mitteilte, müssen wir, aufgrund der Corona-Pandemie, die Lesung „Kein Teil der Welt“ mit Stefanie de Velasco absagen. Wir werden die Lesung auf jeden Fall nachholen. Wann das genau sein wird ist noch unklar, wir warten gespannt auf die Entwicklungen in unserem Land. Frau de Velasco und ich haben an den Sommer 2021 gedacht. Die bereits erworbenen Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit, aber wenn Sie Ihr Geld erstattet haben möchten ist das natürlich möglich.

Bis dahin wünsche ich allen Interessierten alles Gute und hoffe, dass wir Sie beim Nachholtermin der Lesung in Köln begrüßen dürfen.

Stefanie de VelascoDer Verein Netzwerk Sektenausstieg e.V. lädt herzlich zu einer Lesung mit Stefanie de Velasco zu ihrem neusten Buch „Kein Teil der Welt“ ein.

Der Roman erzählt die Geschichte zweier Teenager, die den Zeugen Jehovas angehören. Stück für Stück wird erzählt, wie sie sich von der Sekte lösen. Zur Rezension geht’s hier: Kein Teil der Welt

Die Lesung findet am 20.06.2020 um 19:30 in der Buchhandlung „Der andere Buchladen“ in der Weyertal 32, 50937 Köln statt. Eintritt 10,00 Euro pro Karte. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur eine begrenzte Zahl an freien Plätzen vorhanden sind und die Karten im Voraus bezahlt werden müssen.

Der Verkauf der Karten läuft über unseren Verein, bitte senden Sie eine E- Mail mit Ihren Kontaktdaten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich zur postalischen Versendung der Eintrittskarten verwendet, sie werden nach Erledigung sofort wieder gelöscht.

Bitte überweisen Sie das Geld für den Eintritt zur Lesung auf unser Vereinskonto:
Netzwerk Sektenausstieg e.V.
Kreissparkasse Syke
IBAN: DE 02291517001011059597
BIC: BRLADE21SYK

Verwendungszweck: Lesung Kein Teil der Welt / Ihr Name

Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist schicken wir die Karten auf postalischem Wege an Sie.