Netzwerk Sektenausstieg e.V.

Die Wachtturm-Gesellschaft hat ein System errichtet, das Kritik nicht duldet und für Andersdenkende keinen Platz hat. Und das, obwohl einige der Wachtturm-Lehren alles andere als wasserdicht sind.

Werden die Menschen von Sodom und Gomorra auferstehen?

Die Wachtturm-Gesellschaft versucht, das Thema Bluttransfusion in der Öffentlichkeit so gut es geht herunterzuspielen und so zu tun, als wäre das heute eigentlich kein Thema mehr.

Ein Zeuge Jehovas wurde ausgeschlossen, nur weil er eine Fahrradwerkstatt auf dem Gelände der Heilsarmee eröffnet hatte.

Die folgende Ausarbeitung, die sich mit insgesamt 11 Irreführungen befasst, soll insbesondere Katholiken wappnen, nicht auf die „Tricks“ hereinzufallen, die die Zeugen Jehovas in ihrem Haus-zu-Haus-Dienst und in den Heimbibelstudien anwenden, um die Wohnungsinhaber durch ihre rhetorischen Fähigkeiten „einzulullen“. Doch auch jeder andere kann Nutzen aus der Zusammenstellung dieser rhetorischen Tricks ziehen.