Netzwerk Sektenausstieg e.V.

Die Wachtturm-Gesellschaft hat ein System errichtet, das Kritik nicht duldet und für Andersdenkende keinen Platz hat. Und das, obwohl einige der Wachtturm-Lehren alles andere als wasserdicht sind.

... führt zum sicheren Tod

Wie man sicher geht, daß die Ältesten alles über „schwere Sünden“ wissen:

Fragen und Anmerkungen zur „Chronologie des Alten Testaments“ der Wachtturm-Gesellschaft

Wenn auch diese Frage an und für sich für die Bedeutung des Todes Christi unerheblich ist, stellen sich aktive und ehemalige Zeugen Jehovas und womöglich auch Außenstehende zu Recht diese Frage, wird doch in der eigenen Neuen-Welt-Übersetzung (im Folgenden durch „NWÜ“ abgekürzt) ausschließlich das Wort „Marterpfahl“ oder „Stamm“ verwendet. In allen anderen Bibeln begegnet uns das Wort „Kreuz“, wie es auch aus der darstellenden Kirchenkunst vertraut ist. Im Folgenden soll gezeigt werden, warum das Bestehen auf die Wiedergabe ausschließlich mit „Marterpfahl“ oder „Stamm“ unbegründet ist. Ich zeige ferner, warum Jehovas Zeugen diese Unterscheidung sehr wichtig ist.