Netzwerk Sektenausstieg e.V.

Die Wachtturm-Gesellschaft hat ein System errichtet, das Kritik nicht duldet und für Andersdenkende keinen Platz hat. Und das, obwohl einige der Wachtturm-Lehren alles andere als wasserdicht sind.

Geräuschlos haben die Zeugen Jehovas die Prophezeihung aufgegeben, daß die Menschen, die 1914 erlebt haben, Gottes Reich auf Erden erleben werden, eine Hauptaussage, mit der bisher die Dringlichkeit der von der Sekte an den Haustüren ausgesprochenen Warnung vor dem nahen blutigen Ende der Welt begründet wurde.

Der folgende Auszug aus dem Wachtturm zeigt die rigide Handlungsweise einer Glaubensgemeinschaft mit Abweichlern, die es wagen, eigene Gedanken zu Glaubensdingen zu entwickeln und diese mit anderen zu teilen.