Netzwerk Sektenausstieg e.V.

Der Sexualtrieb wird von den Herren der Sektenleitung besonders misstrauisch beäugt. Entsprechend bizarr muten manche Ratschläge an...

Der Mißbrauch des Geschlechtstriebes ist eine weitere Waffe des Teufels. Mit Sex verkauft man heute alle nur möglichen Produkte.

Wachtturm 15.3.1970 Seite 185

Das Studium der Bibel und biblischer Publikationen hat sich auf viele Jugendliche sehr gut ausgewirkt. Zum Beispiel berichtet ein japanisches Mädchen, daß ihm das Lesen der Bibel half, Gedanken über Sex zu verdrängen.

Junge Leute-Buch 1989 Seite 28

Richtige Hygiene erfordert, daß man die Geschlechtsorgane in einem gewißen Maße anfaßt, und man könnte meinen, dies wäre eine Versuchung, sie zu mißbrauchen. Aber wenn man dabei den richtigen Beweggrund hat - mit dem Ziel, sexuelle Spannungen zu vermeiden -, stellt man wahrscheinlich fest, daß eine solche Pflege eher hilft, eine gesunde Ansicht über diese Organe zu haben.

Mache deine Jugend zu einem Erfolg, Seite 42