Jehovas Zeugen und der Staat

James Penton untersucht die Geschichte der Zeugen Jehovas unter dem Aspekt des Verhältnisses dieser Sekte zum Staat. Dabei wird deutlich, dass die heutigen Aussagen im krassen Gegensatz zu den Lehren stehen, die im Laufe der Jahrzehnte als die "Wahrheit" galten.

Weiterlesen: Jehovas Zeugen und der Staat