Empfehlungen speziell zum Thema "Zeugen Jehovas":

  • persönliche Lebensberichte
  • Analysen der Lehren
  • Dokumentationen
  • historische Auseinandersetzungen

Der Gewissenskonflikt

Dieses Buch ist ein sehr persönlicher und offener Bericht eines ehemaligen Zeugen Jehovas. Raymond Franz war in den letzten Jahren vor seinem Ausschluß in der Führungsspitze der Zeugen Jehovas ("Leitende Körperschaft") in Brooklyn, New York tätig. Sein Buch gibt erstmals einen tiefen Einblick in die Strukturen und Abläufe im inneren Machtzentrum dieser Religionsorganisation und zeigt, welchen massiven Einfluß das Führungsgremium auf das Leben eines einzelnen Anhängers hat.

Diesen Bericht sollte eigentlich jeder Zeuge Jehovas lesen, um sich ein Bild vom wahren Gesicht der "Organisation" zu machen.

Zeugen Jehovas - Zeugen Gottes?

Die Zeugen Jehovas erheben den Anspruch, dass allein sie die unverfälschte biblische Botschaft verkünden. Ihre von Haus zu Haus gehenden Prediger verblüffen und verunsichern Menschen, die sich von ihrer Bibelfestigkeit beeindrucken lassen und nicht in der Lage sind, ihre Lehren kritisch zu prüfen.