schweigendes LammEin silent lamb [schweigendes Lamm] ist jemand, dem man dringend davon abgeraten hat, sich Hilfe zu holen, wenn er oder sie sexuell belästigt oder missbraucht wurde.

Silentlambs ist der Name einer Initiative in den USA, die von Bill Bowen ins Leben gerufen wurde. Er war einst Ältester bei den Zeugen Jehovas und konnte nicht mehr mit ansehen, wie Opfer sexuellen Missbrauchs zum Schweigen gebracht wurden, während man die Täter weiterhin gewähren ließ. Er verließ die Organisation mit der scheinheiligen Fassade, ging an die Öffentlichkeit und brachte seine Erfahrungen zu Papier. Dieser Bereich von infolink enthält die deutsche Übersetzung von Inhalten aus der Website von Silentlambs unter http://www.silentlambs.org.

Untersuchung bei nur einem Augenzeugen?

"Moreno stimmt Bowens Behauptung zu, es werde in der Kirche keine Untersuchung begonnen, wenn es nur einen Augenzeugen gebe und der Angeklagte die Beschuldigung bestreite.

Wie gut ist die "Kinderschutzpolitik" der Wachtturm-Gesellschaft?

"Mario Moreno, stellvertretender Generalanwalt in der Zentrale der Kirche in New York, sagte, wenn die Kirchenpolitik auf Kinderschänder angewandt werde, „fühle ich mich als Elternteil, Anwalt und Ältester mit unserer Politik sicher."