schweigendes LammEin silent lamb [schweigendes Lamm] ist jemand, dem man dringend davon abgeraten hat, sich Hilfe zu holen, wenn er oder sie sexuell belästigt oder missbraucht wurde.

Silentlambs ist der Name einer Initiative in den USA, die von Bill Bowen ins Leben gerufen wurde. Er war einst Ältester bei den Zeugen Jehovas und konnte nicht mehr mit ansehen, wie Opfer sexuellen Missbrauchs zum Schweigen gebracht wurden, während man die Täter weiterhin gewähren ließ. Er verließ die Organisation mit der scheinheiligen Fassade, ging an die Öffentlichkeit und brachte seine Erfahrungen zu Papier. Dieser Bereich von infolink enthält die deutsche Übersetzung von Inhalten aus der Website von Silentlambs unter http://www.silentlambs.org.

Sturm im Saal

Zeugen Jehovas leugnen Heimlichtuerei bei der Behandlung von Sexualstraftätern in der Familie

Zeugen Jehovas verurteilen Kindesmissbrauch vehement. Doch mehrere Opfer in der Sekte sind in den vergangenen Monaten mit der Behauptung an die Öffentlichkeit gegangen, dass „Monster“ sich hinter der Politik der Kirche bei der Behandlung von Kindesmissbrauch verstecken.

Frau verklagt Kirche

Sie behauptet, Jehovas Zeugen vertuschten sexuellen Missbrauch
Eine Frau aus New Brunswick behauptet, zwei Älteste der Zeugen Jehovas und die kanadische Kirche hätten den sexuellen Missbrauch vertuscht, den sie ihren Worten nach durch ihren Vater erlitt.

Die Frau, deren Prozess nächsten Montag in Toronto beginnt, verklagt die Wachttturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft in Kanada und zwei Älteste ihrer ehemaligen Versammlung in Shelburne, nördlich von Orangeville, auf 700.000 Dollar. Die Kirche und die Ältesten Brian Cairns und Steve Brown bestreiten jedes Fehlverhalten und planen, die Klage vor Gericht anzufechten.

Ex-Ältester wegen Aussagen zu Missbrauch ausgeschlossen

Daffenville, Kentucky, USA - Ein Zeuge Jehovas, der sein ganzes Leben lang der Gruppe angehört hatte, wurde von der straff geführten Gruppe ausgeschlossen, nachdem er öffentlich kritisiert hatte, wie die Kirche mit sexuellem Kindesmissbrauch umgeht.

William Bowen, ein früherer Ältester der Kirche, sagte aus, er sei nach einer kurzen Verhandlung am vergangenen Mittwoch exkommuniziert - oder ausgeschlossen, wie man es in der Gemeinschaft nennt - worden.