Vatikan: Taufe der HLT-Sekte ungültig

Die Katholische Kirche hat die größte mormonische Organisation offiziell als Sekte eingestuft und erklärt, dass das HLT-Gottesbild derart stark vom christlichen Glauben abweiche, dass eine Anerkennung der durch ihre Vertreter gespendeten Taufe nicht möglich sei.

HLT-Führung untersagt inoffizielle Webseiten

Die Erste Präsidentschaft der Gemeinschaft der Heiligen der Letzten Tage ließ die örtlichen Führer und Mitglieder anweisen, keine HLT-bezogenen Webseiten zu unterhalten und bereits bestehende zu schließen.

HLT stärkt ihre informationelle Position in Utah

Ein verzwickter Wirtschaftskrimi hält die Menschen in Atem, insbesondere die Nichtmormonen. Die Gemüter erregen sich über den drohenden Verlust der informationellen Ausgeglichenheit im US-Bundesstaat Utah.

RLDS erhält neuen Namen

Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Weltkonferenz der Reorganisierten Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage wurde von den Delegierten am 7. April 2000 die neue Bezeichnung der Gemeinschaft mit überwältigender Mehrheit (1979:561) angenommen.