Anlagebetrug läßt HLT-Führung schwitzen

Nach über dreimonatiger Ermittlung schlugen die Behörden am Morgen des 19. Januar 2000 zu. Mit 19 Staatsanwälten und mehr als 200 Polizisten durchsuchten sie in mehreren Bundesländern 75 Objekte, beschlagnahmten Akten und verhafteten zehn des Betrugs dringend Verdächtiger.

Vom Rechtsstreit um mormonen.de

Am 9. März 1998, nur zwei Wochen nachdem diese Webseite über diese Domain online gegangen ist, reichte die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei der deutschen Domainvergabestelle ihren Anspruch auf die Domain mormonen.de über ihren Frankfurter Anwalt schriftlich ein.

Aufforderung zum blinden Gehorsam

In der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gibt es, wie in jeder anderen Organisation auch, ungeschriebene Gesetze und Denkweisen. Nur schwer kommt ein Outsider an solche Informationen heran, doch manchmal stößt man ganz unverhofft darauf.