Resolution 1928: "7. Trompetenstoß der Offenbarung"

Kongress Detroit, Michigan, 30. Juli bis 6. August 1928
12.000 Anwesende

1928 Detroit (Michigan, USA): Eine Erklärung gegen Satan und für Jehova, in der klargemacht wird, daß Gottes gesalbter König, im Jahre 1914 auf den Thron erhoben, Satans böse Organisation vernichten und die Menschheit befreien wird.

Die Offenbarung, ihr großartiger Höhepunkt ist nahe, Seite 173

Resolution 1927: "6. Trompetenstoß der Offenbarung"

Kongress Toronto (Kanada) 18.-25. Juli 1927
50 Millionen Traktate verbreitet, 15.000 Anwesende

1927 Toronto (Kanada): Eine Aufforderung, überbracht wie von Reiterheeren, in der die Menschen aufgerufen werden, das organisierte Christentum zu verlassen und die Unterwürfigkeit ihrer Herzen Jehova Gott, seinem König und seinem Königreich zuzuwenden.

Die Offenbarung, ihr großartiger Höhepunkt ist nahe, Seite 173

Resolution 1926: "5. Trompetenstoß der Offenbarung"

Kongress London (England) Alexandra Palast, 25.-31. Mai 1926
50 Millionen Traktate verbreitet.

1926 London (England): Die Christenheit und ihre Geistlichkeit wird wie von Heuschrecken geplagt, es wird enthüllt, daß sie Gottes Königreich verwirft, und die Geburt der himmlischen Regierung wird begeistert aufgenommen.

Die Offenbarung, ihr großartiger Höhepunkt ist nahe, Seite 173

Resolution 1925: "4. Trompetenstoß der Offenbarung"

Hauptversammlung Indianapolis (Indiana, USA) vom 24.-31. August 1925
etwa 10.000 Zuhörer; etwa 50 Millionen Traktate.

1925 Indianapolis (Indiana, USA): Eine Botschaft der Hoffnung, in der die geistige Finsternis in der Christenheit der leuchtenden Verheißung des Königreiches auf Frieden, Wohlfahrt, Gesundheit, Leben, Freiheit und ewige Glückseligkeit gegenübergestellt ist.

Die Offenbarung, ihr großartiger Höhepunkt ist nahe, Seite 173