Eine Zahl mit neun Nullen

Eine Milliarde Dollar oder 1.000.000.000 ist eine gewaltige Zahl. Doch in dieser Höhe bewegt sich der geschätzte Umsatz der WTG.

So zumindest berichten es eine amerikanische Wirtschafts-Auskunftei, deren Daten US-Unternehmen nutzen, wenn sie sich über die Bonität ihrer Geschäftspartner informieren wollen.


1,25 Milliarden Dollar Umsatz

Der jährliche Umsatz der Wachtturm Bibel und Traktat-Gesellschaft, New York, Incorporated betrug allein im Jahre 1991 mehr als 1.248.000.000 Dollar - eine Steigerung um eine viertel Million im Vergleich zum Vorjahr. Dies wissen zumindest die Abonnenten von computergestützten Kreditdaten-Auskunftssystemen in den USA, die in etwa mit Auskunfteien wie Schimmelpfeng, dem Verein Creditreform oder auch der Schufa vergleichbar sind.

Diese Zahlen, die natürlich den Mitgliedern der Sekte gegenüber nicht veröffentlicht werden, gibt die Wachtturm-Gesellschaft offensichtlich an, um Unternehmen, die mit ihr in Geschäftsbeziehungen treten wollen, von der Kreditwürdigkeit des Verlagshauses zu überzeugen. Jedes Unternehmen, das einem derartigen Auskunftssystem angeschlossen ist, kann diese Information abrufen.