Für die Mehrheit der Zeugen Jehovas gilt eine ganz einfache Weltanschauung. Auf der einen Seite "die Wahrheit" und auf der anderen "die Welt". Hier hohe moralische Ansprüche und dort jede Form von Unmoral. Kinderschänder kommen nach dieser simplifizierten Denke nur unter katholischen Geistlichen vor, genauso wie Betrüger, fremdgehende Ehemänner und drogensüchtige Kinder. Das die Realität ganz anders aussieht, merkt man erst, wenn man sehr viele Kontakte unter Zeugen Jehovas hat. Und wenn man systematisch die Berichterstattung in den Medien beobachtet.

Zeugen Jehovas und Scientology: Aussteiger berichten

Auf den ersten Blick scheinen Scientology und die Zeugen Jehovas zwei völlig verschiedene Organsiationen zu sein. Hier der ganz offensichtlich wirtschaftlich ausgerichtete Psychokonzern, dort die klassische Endzeitsekte.

Religion - Sekten in Californien

Aus den Archiven der TIME
(übersetzt von Sven)
31.03.1930

Hochgewachsen und mit blauen Augen lebt Richter J.F. Rutherford mit seinen 60 Jahren in einem spanischen Herrenhaus mit 10 Räumen in der Braeburn Road 4440, San Diego, Carlifornia.

Wenn die Zeugen klingeln

Wenn die Zeugen Jehovas bei mir klingeln, habe ich ein nicht unwesentliches Problem: Mein Moralempfinden verbietet es mir, diesen unliebsamen Gästen skrupellos die Haustür vor der Nase zuzuschlagen, denn im Regelfall bin ich um maximal zwei Ecken mit ihnen verwandt.

So darf ich regelmäßig angeregte Diskussionen über das nahende Paradies und die Rettung dieser Welt führen, während derer ich und die Missionare sich im mitleidig und nachsichtig Lächeln zu überbieten versuchen.

Jehova revisited - Hartmut El-Kurdi

Erleuchtung jetzt: Heute beginnen im Braunschweiger Fußballstadion und der Bremer Stadthalle die Kongresse der Zeugen Jehovas. taz-Autor Hartmut El-Kurdi weiß genau, was man verpasst wenn man nicht hingeht. Und, was man verpasst bekommt, wenn doch.