Zusammenkünfte: 2 Stunden recht morbide Unterhaltung

"mor|bid <lat.-fr.>: 1. (Med.) kränklich, krankhaft (in Bezug auf den körperlichen Zustand). 2. im Verfall begriffen; brüchig (im Hinblick auf den inneren, moralischen Zustand)".

So steht es im Duden Fremdwörterbuch und der Begriff ist hier wohl genau richtig gesetzt.

Mit sehr gut gewählten Worten wurde genau die Stimmung eingefangen, die auch viele andere an die unzähligen, unendlich langweiligen Stunden im Königreichssaal erinnert.

Besser kann man diese gekünstelte Welt aus gespielter Freundlichkeit und dem Wiederkäuen eines Programms, das sich andere ausgedacht haben und das keinen Raum für eigenen Gedanken zulässt, vermutlich nicht wiedergeben. Man kann wirklich froh sein, diese Oberflächlichkeit und dieses sinnentleerte Leben hinter sich gelassen zu haben. Vor allem kann man sich über unendlich viele Stunden freuen, die man jetzt nach eigenem Gusto füllen kann und nicht im gleißenden Neonlicht eines ungemütlichen Saales zubringen muss.

2 Stunden morbide Unterhaltung (PDF 85KB)