Der schiefe Turm von Brooklyn

Martin Doering war kurz davor, sich taufen zu lassen - als Zeuge Jehovas. Zwei Jahre lang besuchte er die Veranstaltungen der Religionsgemeinschaft. Doch dann kam die Wende: "Durch Bibel- statt Wachturmstudium" erkannte er die Schieflage der "Zeugen".

Alle zwei Minuten tritt rund um den Globus ein Mensch zu den Zeugen Jehovas über.

Martin Doering war kurz davor, sich taufen zu lassen - als Zeuge Jehovas. Zwei Jahre lang besuchte er die Veranstaltungen der Religionsgemeinschaft. Doch dann kam die Wende: "Durch Bibel- statt Wachturmstudium" erkannte er die Schieflage der "Zeugen".

Der Autor wendet sich an Menschen, die sich informieren wollen: Was die Zeugen Jehovas glauben und was die Bibel selbst zu der Gruppierung sagt. Mit messerscharfem Verstand, dem Einfühlungsvermögen eines Betroffenen und fundierter Bibelkenntnis erläutert und beurteilt er ihre Lehren.

Ein zuverlässiges, allgemeinverständliches Buch zu einem brandaktuellen Thema. Ein Bibelstellen- und ein Sachregister erleichtern das gezielte Nachschlagen.

Sind die Lehren der Zeugen Jehovas biblisch haltbar? Der Autor widmet sich acht Kernlehren:

  1. Ist der Predigtdienst die Hauptaufgabe eines jeden Christen?
  2. Ist die Bezeichnung „Zeugen Jehovas“ christlich?
  3. Was sagt die Bibel zur „Rechtfertigung Jehovas"?
  4. irdisches Paradies oder himmlisches Leben?
  5. Gibt es zwei Klassen von Christen?
  6. Ist die Stellung des „Mitteilungskanals“ in Übereinstimmung mit Christi Lehren?
  7. Das Jahr 1914 und die Wiederkunft Christi
  8. die Ablehnung vermeintlich „heidnischer“ Lehren

Dabei zeigt Martin Doering zunächst den Standpunkt der Zeugen Jehovas auf, um anschließend ohne Anklage und mit fundiertem Bibelwissen diese Lehren im Lichte der Bibel zu analysieren. Angenehm wirkt, dass Doering nicht für sich in Anspruch nimmt, eine neue „Wahrheit“ (so bezeichnen die Zeugen Jehovas untereinander ihre Religion) gefunden zu haben, sondern lediglich einen Beitrag leisten möchte „alles zu prüfen und das Gute zu behalten“, wie es die Heilige Schrift von einem Christen fordert.

Fazit: Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, um die Lehre der Zeugen Jehovas einmal in biblischem Lichte zu prüfen.